Management Support Systeme für den Einkauf

Im Rahmen dieses Forschungsprojektes am Institut für Datenverarbeitung (Vorstand: Prof. Dr. Manfred Pils) der Johannes Kepler Universität in Linz, Österreich hat das Institut Partnerschaften mit mittelständischen Produktionsunternehmen in Oberösterreich zum Thema Kennzahleninformationssysteme im Einkauf geschlossen. (Projektleitung: Prof. Mag. Robert Zlabinger).
In fünf Partnerfirmen wurden Anforderungsdefinitionen (Maskenprototypen) für ein Kennzahleninformationssystem gemeinsam mit dem Beschaffungsmanagement entwickelt. In drei dieser Firmen wurden für die Implementierung des Kennzahleninformationssystems konkrete Lösungen entwickelt. Dabei konnten wertvolle Erfahrungen beim Einsatz dieser Systeme gesammelt werden.
Weiters entwickeln wir für zwei Partnerfirmen gemeinsam mit dem Beschaffungsmanagement dieser Firmen speziell für den Einkauf Internet- und Intranetanwendungen.
Zentrales Ziel des Forschungsprojektes ist es, die Informationsversorgung und Kommunikationsmuster im Beschaffungsmanagement in ihrer Ganzheit (nicht nur EDV-Unterstützung) vor Ort zu untersuchen. Diese Studien wurden jeweils eine Woche vor Ort in den Firmen in Anlehnung an Mintzberg (1973) durchgeführt. Dabei stellte sich heraus, daß die Arbeit der Einkaufsleiter stark fragmentiert (durchschnittliche Dauer einer Aktivität 3,71 Minuten) und der Großteil der Arbeit im Einkaufsmanagement Kommunikationsarbeit und Kooperation ist. Kommuniziert wird vorwiegend verbal. Die Ergebnisse jeder dieser fünf Studien können mit speziell dafür entwickelten Prozessanalyse- und Visualisierungstools dargestellt werden. Aus den Ergebnissen werden weiterführende Konzepte für den Aufbau von Management Support Systemen im Einkauf entwickelt. Das Forschungsprojekt wird in einer Langzeitstudie weitergeführt.

Weitere Publikationen:
Höller/Pils/Zlabinger (Hrsg.) Internet und Intranet: Auf dem Weg zum Electronic Business, Springer Verlag, 1999, darin spezielle Beiträge:
Zlabinger, R.: Von Intranetanwendungen im Einkauf zu E-Procurement
Zlabinger, R.: Beschaffungsmarketing im Internet